Wenn das erste Lied zu gut ist

Ich kopiere gerade einige CDs, welche ich lange nicht hörte, auf meinen Computer. Bei einer musste ich gerade feststellen, nie viel mehr als das erste Lied gehört zu haben. Es war zu gut. Ich hörte es wieder und wieder und wieder und der Rest blieb über mitlerweile 13 Jahre quasi ungehört. Ich bin gespannt. Erstens: ob denn dieses sagenunwobene erste Lied immernoch so fantastisch ist. Zweitens: Ob die anderen Titel nicht vielleicht ebenso gut sind. Das hätte doch Potiential für ein verspätetes Lieblingslabum

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter alltäglicher Blödsinn abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s