Game of Thrones (mal wieder)

Es kam, wie es kommen musste: ich bin mit der ersten Staffel durch und so langsam macht es Spaß. Die Geschichte entwickelt sich prima, manche Figuren wachsen einem ans Herz, manche hasst man von ganzem Herzen. Wie es nunmal sein sollte. Gestern sprach ich mit einem Freund und wir fanden uns schnell in einer Debatte, welche Szenen toll waren und wer am dümmsten ist usw.. So wurde daraus doch noch eine gute Serie und da ist noch genug Potential nach oben. Ich bin gespannt. Der Anfang bleibt trotzdem ganz großer Käse, aber andere Serien haben ihre Hänger mittendrin, hier geht es eben mit dem Hänger los und wird dann wenigstens besser.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter gesehen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s