Motivationsdefizit

Ich sollte schreiben, da fehlt noch einiges. Stattdessen quäle ich mich damit, überhaupt man anzufangen. Wenn dann der halbe Tag vertrödelt ist und ich doch mal anfange, ist plötzlich alles ganz entspannt. Die Seiten fließen nur so raus. Ticker, ticker, ticker, tick. Wieder 2 fertig. Weiter. Kein Problem. Doch dann ist es, wie jetzt gerade, eher Zeit zum aufstehen, als zum einschlafen. Also ab ins Bett. Morgen dran erinner, das das doch alles an sich Spaß macht! Unbedingt! Und morgen quäle ich mich wieder mit der mangelden Motivation.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter alltäglicher Blödsinn abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s