Sherlock

Bevor sich einer beschwert, hier eine Warnung vor minimalen, nicht handlungsrelevanten Spoilern, zur ersten Folge der 3. Staffel: Hab Acht!

Ich muss wohl niemandem mehr erzählen, wie toll die Serie ist und das die sich jeder ruhig anschauen darf. Ich will auch gar nicht über die neuen Folgen meckern. Nur habe ich vorhin besagte Episode gesehen und eine Sache nervte mich:
Gestern oder heute hörte ich jemanden schreien, wie unglaublich geninal sie das Fandom in die Serie mit einbezogen haben. Nun gab es ja schon immer innerhalb der Serie Sherlock Holmes-Fans und es gab ständig diese Anspielungen, Holmes und Watson seien ein Paar. Alles gut, alles fein, macht Freude. Aber wenn das „Fandom“ nun unglaublich genial einbezogen wurde, muss das unweigerlich bedeuten: wir verarschen unsere Fans, die sich lustige (Porno-)Geschichten ausdenken, in denen sich männliche Figuren aus Serien paaren.
Und es kam wie es kommen musste: Die Fans innerhalb der Serie rätseln, wie Sherlock womöglich das Ende der zweiten Staffel überlebt haben könnte. Eine Variante besagte, Sherlock und Moriarty hätten alles inszeniert, um ihre Liebe ausleben zu können.
Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll. Auf der einen Seite ist der Witz einfach unglaublich langweilig (und wurde schon vor ewigen Zeiten in Supernatural besser gemacht), auf der anderen Seite ist es schon lustig, wie sich die Machen eben solche Fans vorstellen. Ich meine da sitzt ein dickliches, dümmlich wirkendes Klischee-Emomädchen, welches das alles natürlich unglaublich ernst nimmt, ihre Theorie nicht weniger unglaubwürdig findet, als die anderen (ist sie an sich auch nicht…) und direkt von den „echten“ Fans angepöbelt wird, die ernsthaft über sein mögliches Überleben debattieren wollen.
Die Fans freuen sich also, weil sie genial eingebaut wurden, gleichzeitig wirken sie, in der Serie, aber wie ein Rudel sabbernder Idioten. Aber es war ja schon klar, als es hieß: „Das Fandom wurde unglaublich genial einbezogen!“
Und bevor noch jemand fragt, warum ich nur diese eine Szene dumm finde: die anderen sind absurd, diese vorhersehbar und langweilig und ich finde es langsam unnötig, das Serien immer wieder darauf eingehen müssen, wie komisch ihre Fans sind. Das weiß sowieso jeder.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter gesehen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s