Spam als Service

Habe ich neulich also meinen Handyvertrag erneuert. Mehr drin, mehr dran, 10 Euro billiger, alles schön. Gehe ich heute bei Edeka vorbei, bekomme ich eine SMS. Ich zietiere:
„Bei EDEKA gibt’s diese Woche wieder tolle Angebote: Genießen Sie den Winter mit Mars Celebrations 200g für nur 1,99 EUR bei E aktiv markt… blablaadressebeimirumdieecke“ Und das gazne getarnt als Service! Überwachungspsychoterror als Service! Auf die Idee muss man erstmal kommen… musste ich also erstmal auf die Internetseite meines Telefonanbieters (ach, nennen wir das Kind beim Namen: O2), mir ein neues Passwort schicken lassen und dann ewig suchen, bis ich herausfand, wie man diese dumme Option abbestellt.
Ich weiß, das man mich mit diesen neumodischen Telefonen überall orten und überwachen kann. Aber ich will das doch nicht so dummdreist unter die Nase gerieben bekommen. Liefe ich durch die Stadt und dort wären 12000 Geschäfte, die diesen „Service“ nutzen, bekäme ich 12000 SMS, gefüllt mit den prächtigsten Angeboten? Meine lieben Menschen bei O2, ich schei… auf diesen „Service“! Hätte ich nicht die entsprechende Option gefunden, ich hätte ernsthaft überlegt, den Vertrag zu kündigen. Auch wenn der noch 2 Jahre läuft… Prinzipien und so. Hass.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter alltäglicher Blödsinn abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Spam als Service

  1. Shaarazad schreibt:

    Ah, das Problem habe ich auch, seitdem ich meinen Vertrag bei ihnen geändert habe. Bei mir habe ich vielleicht die Option zur Deaktivierung des „Services“ nicht gefunden. Wenn ich auf „Jetzt ändern“ unter „Nutzung Ihrer Daten“ clicke, passiert nichts. Ich werde es wohl schriftlich machen müssen.

    • In meinem Onlineaccount habe ich tatsächlich eine Auflistung aller, zum Vertrag gehörenden, Dienste gefunden und konnte es dort deaktivieren. War heute mal wieder einkaufen und habe nichts mehr bekommen.

      • Marie schreibt:

        Ich habe ja noch ein altes Handy mit relativ altem Vertrag 😉 Aber ich hab mir sagen lassen, dass man bei Unterschreiben/ Abschließen des Vertrages ankreuzen muss, dass man diesen Service nicht nutzen möchte! Wieder was gelernt für die Zukunft^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s