Wie ich eure Mutter kennenlernte

Ich muss mal ein paar Zeilen zu Gunsten dieser Comedyserie namens „How I met your mother“ schreiben. Ich kenne viele Leute, die grundsätzlich Comedyserien ablehnen. Oder welche, die nach all den Jahren keine Lust mehr haben und meinen, die Luft sei raus, aus der Serie. Oder manche mögen einfach die Entwicklung nicht, die die Serie nahm. Aber sind wir mal ehrlich, dieser selbstreferentielle Humor ist immernoch famos, der Weg, den die Serie nahm, ist völlig ok (Auch wenn ich vorher schon ahnte, das die letzte Staffel, in ihrer Erzählweise, wird, wie sie letztendlich wurde… ich hätte Wetten abschließen sollen…) und irgendwie nimmt es mich mit. Wieder und wieder. Ich schaue eine Folge und, warum auch immer, es nimmt mich emotional mit. Es ist halt einfach schön. Ein Big Bang Theory kommt da lange nicht mit, auch wenn viel zu viele anderes behaupten. Es ist sehr gut.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter gesehen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s