Schäbig, schäbiger, die Deutsche Post

Meine liebe Post,

etwa vier oder fünf Mal habe ich es nun erlebt, das ich mittags aus dem Haus ging und eine Nachricht vorfand, man hätte mir ein Paket nicht zustellen können. Komisch, denke ich mir. Ich war zuhause, meine Türklingel funktioniert tadellos und doch hat niemand geklingelt. Sehr verdächtig… also versuchte ich die Hotline anzurufen. Samstagmorgen… niemand geht ran. Suche ich also ein Kontaktformular oder eine Mailadresse auf deren Internetseite. Etwas mühselig aber es ließ sich finden. Beschwerde geschrieben. Zeitsprung: Montag. Antwort auf die Beschwerdemail: Wir haben sie nciht vergessen, warten sie noch etwas. Dienstag. Ich fahre zur Postfiliale (insgesamt kostet mich die Tour eine Stunde Lebenszeit), rufe nochmal die Hotline an. Jemand beantwortet meinen Hilferuf. Ich erkläre mein Problem. Antwort: Ja, das ist schlimm aber das System geht hier nicht, rufen sie später nochmal an. In der Postfiliale bekam ich mein Paket und fragte wo man sich beschweren könnte (außer der Hotline und der Mail). Nirgends. Es hätten sich auch schon einige Leute wegen dieses Problems beklagt, aber bei Studentenwohnheimen wird halt nicht geklingelt. Ist halt so. Gerade eben nochmal meine Mails nachgesehen: Antwort auf die Beschwerde! „Danke, das sie uns das sagen, wir leiten das mal weiter.“ So viel also zum Thema Service.

Liebe Grüße

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter alltäglicher Blödsinn abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s