Monatsarchiv: Juli 2011

Bratkartoffeln

Yay! Gestern Bratkartoffeln gemacht! Bekommt man hier alles prima und schmeckt auch anständig. Wenigstens einer meiner favorisierten Teile deutscher Küche, die keinerlei Problem darstellen. Advertisements

Veröffentlicht unter alltäglicher Blödsinn | 1 Kommentar

ゴ ー ヤ

Gerade haben wir die ゴ ー ヤ gemacht. Fein mit Hühnchen, Paprika, Ei, Tofu (vorher in Sojasauce eingelegt), Möhrchen und Zwiebeln gebraten. War auch alles so weit eigentlich ganz lecker nur ist das ゴ ー ヤ-Zeug viel, viel zu bitter. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltäglicher Blödsinn | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Arbeit, Arbeit, Arbeit!

Die längeren Einträge müssen wohl doch noch ein klein wenig warten (der älteste davon hat jetzt schon 3 oder 4 Wochen Verspätung…) aber die Jobsuche hat endlich mal was gescheites gebracht. So war ich dann gestern also das erste Mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltäglicher Blödsinn | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

So ist das also, mit den Rassisten.

Begegnet mir heute eine alte Frau und haut zur Begrüßung ein freundliches „死ね!“ raus. Für alle die das so nicht verstehen, hier die wörtliche Übersetzung: „Stirb!“ Da fällt einem dann auch nichts gescheites mehr zu ein.

Veröffentlicht unter alltäglicher Blödsinn | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Kampf mit der Bestie

Auch heute gehts weiter mit wenig spannenden Kurzmeldungen aber wir haben hier heute unsere erste Schabe gehabt. Ein ziemlich ekeliges Biest und es starb einen grausamen Tod. Aber es war ein riesen Spaß nach Insektenspray zu fragen, weil natürlich die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltäglicher Blödsinn | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Tod durch Käsespätzle

Die Tina von neulich überließ uns freundlicherweise einige deutsche Nahrungsmittel. Mit dabei waren zwei angebrochene Packungen Spätzle und hungrig wie wir heute waren haben wir uns eben eine Pfanne Käsespätzle draus gemacht. Abgesehen davon das wir zu viel Öl genommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltäglicher Blödsinn | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Nachtrag zu den Pupurtentakeln

Wie sich herausstellte ist gerade noch die Tina aus Trier hier (ich hatte natürlich völlig vergessen, das noch wer von denen da sein könnte…) und so trafen wir uns mit ihr, gammelten in einem hübschen Cafe (das ich im Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltäglicher Blödsinn | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen